PD Dr. Sebastian Haunss

29. August 2014
nach shaunss
Keine Kommentare

Marktwirtschaft in der Legitimationskrise? Ein internationaler Vergleich

Auch ökonomische Ordnungen können an Legitimität verlieren. Viele Beobachter erwarteten, dass mit der Finanzmarkt- und der Eurokrise die Marktwirtschaft in die Kritik geraten würde. Der Band zeigt in empirischen Analysen für vier Länder über 15 Jahre, wie sich die öffentliche Aufmerksamkeit und die Bewertung von Marktwirtschaft und Kapitalismus verändert haben. Ob die Marktwirtschaft in eine Legitimationskrise geraten ist oder ein andauerndes Unbehagen an der Ökonomie dominiert, wird in diesem Buch untersucht. Weiterlesen

29. August 2014
nach shaunss
Keine Kommentare

Sturm im Feuilleton: (De-)legitimierende Diskursnetzwerke

Das vierte Kapitel des Buchs Marktwirtschaft in der Legitimationskrise? Ein internationaler Vergleich untersucht aus der perspektive der Netzwerkanalyse ob und in welchem Umfang es im zuge der Finanzkrise zu einer Legitimationskrise gegenwärtiger kapitalistischer Ordnungen in den Ländern Deutschland, Schweiz, Großbritannien und den USA gekommen ist. Weiterlesen

1. August 2014
nach shaunss
Keine Kommentare

The contentious issue of IP enforcement and the notion of “commercial scale”

In the European Union intellectual property rights are a highly contentious issue. Since the late 1980s almost all Commission proposals to regulate various aspects of intellectual property rights have been met with resistance from NGOs and other interests groups. Weiterlesen